Schönheit   —   Gesicht   —   Facelift

Das ansprechende, individuelle Gesicht ist bestimmt durch Ausgewogenheit, Harmonie und abgestimmte Proportionen. Die Gesichtshaut verliert im Alter jedoch durch vielerlei Umstände (Rauchen, Alkohol, Sonne etc.) an Elastizität, Wasser und Tonus, sodass sie dünner und faltiger erscheint.

 

Das chirurgische Lifting der Gesichtshaut hebt und konturiert die Wangen, glättet die Gesichtshaut, strafft den Hals und verjüngt damit das äußere Erscheinungsbild des Gesichtes, ohne dabei die natürliche Mimik zu beeinträchtigen. Der Hautschnitt erfolgt im nicht sichtbaren Bereich der behaarten Kopfhaut, der Schläfe, hinter den Ohren sowie in der natürlichen Falte vor dem Ohr. Eine Korrektur der Augenlider, der Stirn und des Halses können die Operation sinnvoll ergänzen.

 

Die Operation kann in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose durchgeführt werden.

 

Download Infoblatt