PRIVATDOZENT DR. MED. MATTHIAS AUST

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Studium:

1997-2004
Studium der Humanmedizin an den Universitäten Regensburg, Oslo (Norwegen), Los Angeles (U.S.) und Groote Schur-Kapstadt (Südafrika)


Beruflicher Werdegang:

2003-2004
Ausbildung bei einem der renommiertesten Plastischen Chirurgen weltweit, Dr. Desmond Fernandes, Kapstadt (Südafrika)
2004-2010
Assistenzarzt Medizinische Hochschule Hannover Abteilung für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie mit Rotationen nach Celle (2006) und in das Universitätsspital Zürich (2007/2008)
Seit 2011
Leitender Oberarzt Malteserkrankenhaus Bonn Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie


Promotion

2004
Der Effekt von Insulin auf die systematisch inflammatorische Reaktion nach einem thermalen Trauma
magna cum laude


Habilitation

2010
Perkutane Kollageninduktion – Hautregeneration in vivo durch Genexpression zur narbenfreien Heilung und Remodelling der Extrazellulärmatrix

Regelmässige humanitäre Missionen für INTERPLAST in Krisengebieten wie Namibia und aktives Mitglied seit 2011.